Fragen und Antworten
< Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche
07.06.2011

Würdigung der Stiftung

Stiftung für Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert


Die Stiftung Zukunft schenken! Jean-Dominique Risch ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Dies wurde dem Stiftungsvorsitzenden Risch durch ein Schreiben des „Projektbüros Deutscher Engagementpreis“ in Berlin mitgeteilt.

Die Stiftung wurde aufgrund ihres besonders wertvollen, sozialen Engagements für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Stiftungsvorsitzender Risch freut sich über diese Nominierung, die für ihn bereits eine Auszeichnung und Würdigung darstellt.

Der Deutsche Engagementpreis ehrt freiwillig engagierte Organisationen, Unternehmen und Personen. Die Auszeichnung wird verliehen vom Bündnis für Gemeinnützigkeit, einem Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern. Förderer des Preises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Zukunftsfonds der Generali Deutschland Holding AG.

Der Deutsche Engagementpreis wird in den Kategorien Gemeinnütziger Dritter Sektor, Einzelperson, Wirtschaft, Politik & Verwaltung sowie der diesjährigen Schwerpunktkategorie Engagement von Älteren vergeben. Während eine Experten-Jury die Preisträger der einzelnen Kategorien bestimmt, können sich auch die Bürger selbst an der Auswahl der Sieger beteiligen: Sie wählen im Herbst den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises mittels Online-Voting-Verfahren auf der Website www.deutscher-engagementpreis.de aus einer Vorauswahl von ca. 20 Projekten.