Fragen und Antworten
< Friedensnobelpreis 2014
11.11.2014

Förderbitten und Bedarfe nehmen zu

FÖRDERUNG DES STIFTUNGSVERMÖGENS - Wir bitten Sie um eine Zustiftung!


Die Stiftung hat sich in den vergangenen fünf Jahren positiv entwickeln dürfen. Für viele Kinder, Jugendliche und ihre Familien in unserer Region stellt „Zukunft schenken!“ heute einen unmittelbaren Mehrwert dar. Die Stiftung leistet unbürokratisch, schnell und persönlich Hilfe und hat sich für viele Institutionen als verlässliche Partnerin und als die Kinderhilfestiftung im Rheingau etabliert. Die Bedarfe, die an die Stiftung herangetragen werden, sind dabei vielfältig und zahlreich. Es ist uns zumeist möglich, diese Bedarfe aus Spendenmitteln zu finanzieren. Aber die Bedarfe nehmen zu!

Um so mehr wollen wir daher das Ziel nicht aus dem Blick verlieren, Hilfen der Stiftung und Fördermittel dauerhaft aus den Erträgen des Stiftungsvermögens zu leisten. Nur so sind diese Hilfen langfristig garantiert.

Um die Mittel für die "alltäglichen"  Förderbitten und Projekte, die sich in den vergangenen Jahren als Hilfsangebote bewährt haben, bei der angespannten Zinslage dauerhaft gewährleisten zu können, streben wir in den nächsten Jahren ein Stiftungsvermögen in Höhe von 500.000 €uro an. Dies stellt einen sehr großen Schritt dar. Dies bedeutet, durch engagierte Stiftungsarbeit viele Menschen von unserer Arbeit zu überzeugen und sie als Förderer zu gewinnen.  

Wir bitten auch Sie, "Zukunft schenken!" durch eine Zustiftung zu fördern, Anteil an der positiven Entwicklung zu haben und sich um diese junge Stiftung dauerhaft verdient zu machen.

Das Stiftungsvermögen heute ist durch wenige große, zumeist aber viele kleine Zustiftungen gewachsen. Jede Zustiftung ist uns wertvoll, da sie das Stiftungsvermögen mehrt, es in seiner Substanz stärkt und es uns ermöglicht, engagierte Stiftungsarbeit unabhängig von Spenden – nämlich aus den Erträgen des Stiftungsvermögens - zu gestalten. Auf diese Weise wirken Zustiftungen ganz besonders nachhaltig.

Bitte fördern Sie unsere Arbeit durch eine ZUSTIFTUNG:

Stiftung Zukunft schenken! Jean-Dominique Risch
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE63510915000000056138

Bitte geben Sie im Verwendungszweck das Wort "Zustiftung" an
und teilen uns Ihre Anschrift mit, sodass wir eine Zuwendungsbescheinigung an Sie verschicken können.

Herzlichen Dank!