Fragen und Antworten

Vorstand & Organisation der Stiftung

Die Stiftung wird durch einen dreiköpfigen Stiftungsvorstand vertreten. Diesem stehen die Mitglieder des Stiftungskuratoriums beratend zur Seite. Die Mitglieder des Stiftungsvorstandes und des Stiftungskuratoriums engagieren sich ausschließlich ehrenamtlich. Um die Stiftung hat sich schließlich ein Freundeskreis gebildet, dessen Mitglieder sich persönlich und fördernd engagieren.

Die Stiftung verzichtet auf reguläre Geschäftszeiten und ist für Jugendhilfeeinrichtungen im Rheingau dauernd erreichbar d.h. auch an Sonn- und Feiertagen und während der Ferienzeiten.

Mitglieder des ehrenamtlichen Stiftungsvorstandes sind:

Elvira Mehrlein,

Tanja Risch (stellvertretende Vorstandsvorsitzende),

Jean-Dominique Risch (Vorstandsvorsitzender).